RUFUS TEMPLE ORCHESTRA

Freitag, 2. November, 20.00 Uhr

Rufus Temple Orchestra   - Jazzmeile Thüringen

Begeisterte Zuhörerinnen und Zuhörer und begeisterte Tänzerinnen und Tänzer können nicht irren als wir Ende 2017, vor ihrer Studioaufnahme zum neunen Album, das Rufus Temple Orchestra auf der Bühne zu Gast hatten.  Das Rufus Temple Orchestra ist die musikalische Heimat für tanzwütige Seelen und nostalgische Herzen – ein mondänes Spektakel mit Liebe zum Detail! Das Berliner Sextett widmet sich den schönsten Perlen des Hot Jazz und Ragtime der 1920er Jahre und bringt sie mit originellen Arrangements und Herzblut an den Connaisseur mit Musikgeschmack von gestern. Im November 2017 hat das Rufus Temple Orchestra ein Studio-Album veröffentlicht und blickt zurück auf zahlreiche Konzerte in Clubs, auf

Festivals und Swingdance-Events. Let’s misbehave! Und wir können es nicht besser sagen als die Berliner Zeitung “Das Rufus Temple Orchestra verbreitet eine fast schon unverschämt gut Laune”

Besetzung: Johannes Böhmer - Trompete/Gesang; Bastian Duncker - Klarinette/Saxophon; Katharina von Fintel - Banjo/Gitarre/Gesang; Nikolai Scharnofske - Kontrabass/Sousaphon/Gesang; Fidelis Hentze - Percussion/Waschbrett/Gesang

ZUM EINSTIMMEN

Veranstalter: mon ami
Eintritt: 10,- Euro/ 7,- Euro (ermäßigt)/ Weimarpass: 1,- Euro

 

 


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren