Natszo – Singer / Songwriterin mit Loopmaschine und Bläsern

Mittwoch, 24. Oktober, 20.00 Uhr

Natszo – Singer / Songwriterin mit Loopmaschine und Bläsern

Die Leipziger Musikerin Natszo pfeift auf Regeln, zumindest auf musikalische. Braucht die Singer/ Songwriterin einen Kontrabass, etwas Harfentönendes oder Percussion, benutzt sie ihre klassische Gitarre und vor allem ihre Stimme. Die bewegt sich spielerisch, warm, zerrissen und bisweilen exzentrisch über allem, was man ihr an Sound anbietet. Die Kompositionen der Autodidaktin bestehen oft aus Loops, mal tanzbar, mal hypnotisch, experimentiert Natszo mit süß-bitteren Melodien, wie sie selber sagt. Zwischendurch erdet die Songwriterin sich und auch ihr Publikum mit fein-melodischen akustischen Songs, -Stimme und Gitarre-, die allein schon eine abendfüllende Präsenz haben. Bei der Musik der Wahlleipzigerin fällt es schwer zu sagen, was man lieber machen will: rauchen, diffus tanzen oder ein Samtkissen drücken, oder alles gleichzeitig. Das aufmerksame Ohr bekommt definitiv inspirierende Texte, eine Stimme von der man immer noch mehr will und eine Antwort darauf, wie abenteuerlich man mit dem Begriff Blues umgehen kann. Auf dem neuen Album verwirklicht Natszo ihre Songs mit Bläsern. Auch davon wird es einen Eindruck an diesem Abend geben. Wir sagen „Herzlich Willkommen“

Besetzung: Natalie Putsche

Karten: 9,- Euro / 6,- Euro für Studierende und Schüler

Veranstalter: mon ami Weimar

 

 


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren