Le Nozze di Figaro

Donnerstag, 22. August, Freitag, 23. August, 28., jeweils 19.00 Uhr
Sonntag, 25. August, 17.00 Uhr

Le Nozze di Figaro
Lyric Opera Studio Weimar

Reich an subversivem Esprit, durch den sich die Dienstboten im Klassenkampf gegen ihre Herrschaft erfolgreich behaupten können (man sagt, Beaumarchais’ Theaterstück enthalte eine Vorahnung der Französischen Revolution) gelingt Mozart und seinem Librettisten Lorenzo da Ponte perfekte Gratwanderung zwischen bitter und süß, Tragödie und Komödie.

Oft gerühmt als die großartigste Komische Oper, die je geschrieben wurde, wirbelt uns Mozarts Le Nozze di Figaro durch einen Sturm von Ereignissen ‘La Folle Journée’ (dies der originale Titel von Beaumarchais’ Vorlage), als Figaro, Kammerdiener des Grafen Almaviva, seine geliebte Susanna, Zofe der Gräfin, heiraten möchte, ohne dass der Schürzenjäger Graf Almaviva sie zuvor verführen kann.

Das Lyric Opera Studio Weimar präsentiert Le Nozze di Figaro, Mozarts Meisterwerk voller Rache, Sinnenlust und Gelächter. Junge Opernsänger aus den USA, Kanada, Südamerika, Europa, Südafrika und Asien stellen sich vor in einer szenischen Aufführung in italienischer Sprache, inszeniert vom Künstlerischen Direktor und Bassbariton Damon Nestor Ploumis und Musikalische Leitung vom Olaf Storbeck.

Eintritt: 17,50 / 15,00 Euro (ermäßigt)
Veranstalter: Lyric Opera Studio Weimar


 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren