COANDA

Dienstag, 4. Dezember, 20:00 Uhr

COANDA
Nachwuchsprojekt Jazzmeile Thüringen

Kunstvoll verwebt die Band COANDA akustische und synthetische Klänge zu einem dicht verzweigten und zugleich knackigen Sound. Dabei setzen die Berliner Musiker auf ein Fundament aus erdigen Bässen und deftigen Beats. Sie verbinden Jazz und Songs mit urbanen Sounds aus Breakbeat, Hip Hop und Soundscaping. Das Klangspektrum reicht von minimalistischem Rauschen mit intimer Stimme bis zu expressiven Klangteppichen mit weiten Gitarrenakkorden, aus denen sich Saxophon-Melodien ihren Weg bahnen.
COANDA sind ab Dezember 2018 mit ihrem Debüt-Album „You And The Clouds And The Paper“ auf Record-Release Tour. So lässt sich ihre Musik auch auf Scheibe mit nachhause nehmen.

Besetzung:

Sanni Lötzsch - voc
Jonathan Strauch - sax
Fritz Bayer - git
Clemens Richter - b
Jan Bartholdt – dr


Karten gibt es an der Abendkasse: 9,- Euro/ Studierende und Schüler: 6,- Euro

Veranstalter: mon ami Weimar



 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren