1. Queere Filmnacht

Samstag, 4. Dezember, 19.00 Uhr

CSD Weimar – Queere Filmnacht
Filmvorführung und Gespräch 

Der CSD Weimar lädt zur ersten Queeren Filmnacht mit anschließendem geselligen Beisammensein ins mon ami. 

Der CSD Weimar zeigt einen erfolgreichen queeren Film. Das Oscar-prämierte Coming-of-age-Drama* spielt im Jahr 1983 und erzählt von der sexuellen Identitätsfindung eines 17-jährigen Teenagers, der mit seinen Eltern die Sommerferien in einer Villa an der Italienischen Riviera verbringt. Dort verliebt er sich Hals über Kopf in den 24-jährigen US-amerikanischen Doktoranden seines Vaters. Ob dieser seine Leidenschaft auch erwidert? Komm vorbei und finde es heraus!

Freier Eintritt
Veranstalter: CSD Weimar

Bei Fragen zur Veranstaltung: info@csd-weimar.de 

*Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Titel hier nicht genannt werden.

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar

Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730
    
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Gefördert durch

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

AKTUELLE HYGIENEMAßNAHMEN im mon ami

Bei unseren Veranstaltungen gilt die 2G Regel, d.h. geimpft und genesen. Bei Kindern bis 18 Jahren gilt ein Schnelltest, der nicht älter als 24h ist.