Holly Schlott präsentiert »UNIQUE«

Freitag, 25.November, 20 Uhr

Holly Schlott präsentiert »UNIQUE« – divers, urban, contemporary
Jazzmeile Thüringen

Manfred S. Kommentar während des Premieren-Live-Streams:  „Sphärisch, aufwühlend, erschütternd. Tolle Menschen. So viel Schönheit (im tieferen Sinne). Authentisch, sympathisch, groovy, witzig. Gute Kommunikation. Liebevoll. Zwischendrin herrlich kitschig. Dann wieder verstörend. Menschlich.“

Aus dem als Volker Schlott bekannten Jazz-Saxophonisten, Komponisten, Musikproduzenten  wurde nach längerer, persönlicher Auseinandersetzung  die Orchesterleiterin Holly Schlott.

Das klingt so wie die meisten Storys mit dem Thema Transgender aber  Holly ist quasi eine Extension, die mit 60 Jahren den Entschluss gefasst hat, sich mit dem  Thema Transgender im Jazz auseinanderzusetzen. Sie versteht sich  mehr als eine Erweiterung als eine Umwandlung wie auch  das ganze Orchester  ein  breites Spektrum der LGBTQ+  Facetten beschreibt.

Holly Schott´s Vision: Das Orchester „Unique“ präsentiert im besten Sinne   liberalen  Elektro-Akustik Sound, der  Geschlechteridentitäten  und  musikalische Vielfalt zelebriert,  sowie eine klare Botschaft für Akzeptanz, Respekt und Unterstützung von Minderheiten in der Gesellschaft vermittelt. Die MusikerInnen kommen aus 6 verschiedenen Ländern und gehören zur aktiven europäischen Jazzszene. 

Wenn die Worte aufhören, beginnt die Musik.“ (H.Heine) In diesen Zeiten, in denen Worte oft irreführend sind, hat Musik die Kraft, das  Zuhören wieder zu kultivieren.

 

Besetzung: 
Erik Leuthäuser - vocal/electronic (D) // Zuza Jasinska - vocal/electronic (P) // Julie Sassoon - piano (GB) Benjamin Geyer - synth/electronic (D) // Leah Phillips - guitar (GB) // David Soyza - vibraphone (A) // Tanja Becker - trombone (D) // Olga Amelchenko - Altosax (RUS) // Birgitta Flick - Tenorsax (D) // Orlando de Boeykens - Tuba (US) // Tilo Weber - drums (D) // Holly Schlott - Lead/Comp (D)

VVK 12,-/8,- Euro unter: https://www.monami-weimar.de/service/tickets; Abendkasse: 15,-/10,- Euro
Veranstalter: mon ami in Kooperation mit der Jazzmeile Thüringen

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von: