The Black Elephant Band

Dienstag, 15. März 2022, 20.00 Uhr

The Black Elephant Band

THE BLACK ELEPHANT BAND ist der Solo-Performer, Songwriter und Buchautor JAN BRATENSTEIN aus Nürnberg. Stilistisch vergleichbar mit ANDREW JACKSON JIHAD, JONATHAN RICHMAN oder KIMYA DAWSON kümmert sich sein Antifolk auf sympathische Weise einen feuchten Kehricht um Genre, Klischees, Folk-Stereotypen und Singer/Songwriter Ernsthaftigkeit.

Dieser Elefant bügelt unbeschwert über den gesamten Porzellanladen der Liedermacherei hinweg und gönnt sich, wie wir ihn kennen, zur Belohnung im Anschluss einen handwarmen Fernet Branca. Meistens ist er solo auf »neverending tour« unterwegs, oft mit dem verqueren Folk Kollektiv FOLK‘S WORST NIGHTMARE und immer wieder auch mal als Support von Namen wie FRANK TURNER, BEANS ON TOAST, EAST CAMERON FOLKCORE oder FRED & TOODY COLE von DEAD MOON.

Nicht zu vergessen die steigende Frequenz an Lesungen seines Debüt-Romans »DER MANN OHNE PIANO« (CARPATHIA VERLAG)

 

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar

Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730
    
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Gefördert durch

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

AKTUELLE INFEKTIONSSCHUTZREGELN im mon ami

Bei unseren Veranstaltungen gilt die 2G Regel, d.h. geimpft und genesen. Weitherin haben wir die Auflage eine Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Und! Bitte setzt im Haus die Maske auf, auch während der Veranstaltung. 

Bei Kindern bis 18 Jahren gilt ein Schnelltest, der nicht älter als 24h ist bzw. ein Nachweis über die regelmäßige Testung in der Schule.