Ponga Missi »Open Air«

Freitag, 9. September, 20 Uhr
Ponga Missi

"Ponga Missi behauptet Sachen wie „the future is shemale“ and liegt damit sehr richtig. Letztes Jahr im April kam das Debüt-Werk raus, poetische Lustgesänge mit Schunkelgarantie, noch nicht erkannte Mega-Hits, die darauf warten von euch entdeckt zu werden. Missi kann eben alles, höchstdramatisch übertreiben und damit auch noch begeistern.

Auf der ersten Single trällert Mi$$i das Märchen vom lauwarmen Thronerben, der in die Ferne flüchten will. Patriarch zu sein steht dem Jungen wohl nicht, am Ende will er doch nur mit den anderen Flamingos am Fluss stehen und die Sonne genießen. In Wirklichkeit ist das Flussbett ein alter wunderschöner Steinbruch, wo die Prinzessin zum Sonnenuntergang nackt ins Wasser springt.

Mittlerweile gibt es eine ganze Missi-Familie, die ihr live bestaunen könnt. Wenn Sie nicht Spiegeltänze üben, fahren sie mit aufgedrehten Boxen nachts mit Mama´s Auto durch die City und schwelgen in Kindheitserinnungen.

Holla at your human!

VVK: 12,- / 8,- Euro unter: https://www.monami-weimar.de/service/tickets; Abendkasse: 15,- / 10,- Euro

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von: