MARTENSTEIN LIEST – CLEMENTI SINGT

© Leo Fellinger

Mittwoch, 18. Mai 2022, 19:30 Uhr

MARTENSTEIN LIEST – CLEMENTI SINGT

ZEIT-KOLUMNEN & ZEITLIEDER BEGRÜSSUNG: JULIA MIEHE

Harald Martenstein, Starkolumnist, schreibt geniale Glossen, Georg Clementi, preisgekrönter Chansonnier, verwandelt sie in packende Lieder. Wenn Georg Clementi seine Lieblinglektüre, die Wochenzeitung DIE ZEIT, aufschlägt, gilt sein erster Blick der Martenstein-Kolumne, die nicht nur bei ihm Kultstatus genießt. „Ich liebe sie. (die Texte). Auch wenn sie noch so provokant und ironisch daherkommen, immer ist Herzenswärme spürbar und geistreich und komisch sind sie obendrein“, sagt er. Drei Martenstein-Kolumnen hat Clementi zu Chansons veredelt und wird sie zusammen mit Ossy Pardeller an der Gitarre zum Besten geben. Sie heißen Das Kopftuch, Mir ist alles egal und Küsse die Hand – ein pointierter Seitenhieb auf die Nöte der Männer in Zeiten der Political Correctness. Außerdem liest Martenstein weitere Texte, die auf Clementis Chansons thematisch abgestimmt sind. Harald Martenstein ist Journalist und Buch-Autor. Er war Redakteur bei der Stuttgarter Zeitung, der Abendzeitung München und beim Berliner Tagesspiegel. Für seine Arbeit wurde er u. a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Henri Nannen-Preis und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Der in Salzburg lebende Georg Clementi ist Liedermacher, Chansonnier und Schauspieler. In seinen Zeitliedern zeichnet er ein poetisches Bild des aktuellen Zeitgeschehens – fernab von Klischees und Plattitüden, federleicht und lebensbejahend, mitunter melancholisch.

Eintritt: 15,-/ 8,- /1,- WP. Karten im VVK unter: www.weimar.de oder telefonisch unter: 03643/ 745745
Veranstalter: Stadt Weimar, Kulturdirektion in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum mon ami Weimar

 

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von:

Werde zum mon ami-Insider!

Liebe mon ami-Freunde, verpasst kein Konzert, keine Spielzeit, keine Lesung, ... und abonniert unseren monatlichen Newsletter!

Klickt einfach hier -> Newsletter