Lyric Opera Studio Weimar präsentiert: »Die Zauberflöte»

Mo. 18. – Fr. 22. Juli, jeweils 19 Uhr                                           

Lyric Opera Studio Weimar präsentiert:»Die Zauberflöte»

Mozarts letzte Oper, ein Meisterwerk, dass das Ringen des Menschen um Weisheit und Tugend darstellt. Junge OpernsängerInnen aus den USA, Kanada, Südamerika, Afrika, Europa und Asien präsentieren sich auf der Bühne. In einer szenischen Aufführung, inszeniert vom Künstlerischen Direktor und Bassbariton Damon Nestor Ploumis.

Die Zauberflöte beschreibt die Reise Taminos, eines stattlichen Prinzen und Papagenos, eines lebhaften Vogelfängers auf ihrer Suche nach Liebe. Damit Tamino seine neu gefundene Liebe befreien kann, muss er gemeinsam mit Papageno einige von Sarastro gestellte Prüfungen bestehen und sich als würdig erweisen. Das Genie Mozarts erscheint in dieser Oper in einer meisterhaft vielseitigen Mischung aus wunderschönen Melodien, stattlichen Chorälen und glanzvollen Koloraturen. Die Zauberflöte ist eine der phantasievollsten Geschichten, die je erschaffen wurden.

Seit fünfzehn Jahren richtet sich das Programm an Sänger, die vor kurzem ihre Hochschulausbildung abgeschlossen haben und ihren beruflichen Einstieg am Theater vorbereiten. Teilnehmer der vorigen Jahre fanden von hier den Weg an das Deutsche Nationaltheater Weimar, die Deutsche Oper Berlin, die Semperoper Dresden, Glyndebourne sowie an weitere Theater weltweit.

Karten: 20,- Euro, erhältlich in der Tourist Information Weimar (Tel. 745745) sowie an der Abendkasse.
Veranstalter: Lyric Opera Studio Weimar

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von: