Lesung mit Anke Siefken, alias Renate Bergmann

Di. 18.06. 19.30 Uhr           

Thalia Weimar präsentiert:
Lesung mit Anke Siefken, alias Renate Bergmann

Renate Bergmann, die 80jährige “Online-Omi” kommt nach Weimar und hat ihr neues Buch: “Nicht, dass noch einer sitzenbleibt” im Gepäck.

Renate Bergmann hat sich herangewagt, Lösungen für den bevorstehenden Lehrermangel, zu finden. Die “Online-Omi” greift selbst zu Zeigestock und Geodreieck, denn sie hilft ja, wo sie kann. Jedoch auch ihr macht das Alter inzwischen zu schaffen, so dass sich die alte Dame Unterstützung von der Schauspielerin, Anke Siefken, geholt hat, die die “Online-Omi” auf humorvolle Art verkörpern wird.

Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend, der Ihre Lachmuskeln ganz bestimmt strapazieren wird und bei den kein Auge trocken bleibt.

Eintritt: 15,- / 10,- Euro (Karten sind hier -> reservix erhältlich.)

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von: