KinderSommerTheater

Mo. 15.7. – So. 21.7., jeweils 16 Uhr

Galli Theater Weimar präsentiert:
KinderSommerTheater

Eine Woche lang spielt das Galli Theater Weimar, täglich um 16h MärchenTheater für Kinder und ihre Erwachsenen im Amphitheater des Kulturhofes.

  • Mo 15. Juli, 16Uhr     Clown Gagga         Spaß für die ganze Familie

Er kann nichts, das dafür aber richtig. Alles misslingt ihm und das ist das Vergnügen des Publikums. Es darf aus ganzem Herzen gelacht werden. 

  • Di 16. Juli, 16 Uhr      Der Wolf & die 7 Geißlein    der MärchenSpieler

Die Geißenmutter hatte ihre Kinder noch gewarnt. Aber der gerissene Wolf trickst die Kleinen aus und verschlingt sie. Bis auf das Jüngste. Am Ende findet der Wolf seine gerechte Strafe und alle freuen sich.

  •             Mi 17. Juli, 16 Uhr      Rumpelstilzchen        der MärchenSpieler

Die Müllerstochter soll soll Stroh zu Gold spinnen und kann das nicht. Ein geheimnisvolles Männchen hilft ihr, aber das hat seinen Preis. Als sie Königin geworden ist, hat sie ihr Versprechen vergessen…

  • Do 18. Juli, 16 Uhr     Der Froschkönig        der MärchenSpieler

Der König schenkt seiner jüngsten Tochter eine goldene Kugel. Die läßt sie in den Brunnen fallen und der eklige Frosch holt sie ihr zurück. Dafür muß sie ihm drei Versprechen geben. Die sie nicht halten will…

  • Fr 19. Juli, 16 Uhr       Dornröschen             der MärchenSpieler  

Durch einen Fluch fällt die Prinzessin in einen hundertjährigen Schlaf. Sie muß so lange warten, bis der Prinz, der zur rechten Zeit kommt, sie wachküßt. Da können alle wieder aufwachen.

  • Sa 20. Juli, 16 Uhr      Die Bremer Stadtmusikanten         der MärchenSpieler

Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn sind alt geworden. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, verjagen am Ende die Räuber aus ihrem Haus und finden so ein neues Zuhause.

  • So 21. Juli, 16 Uhr      Das Tapfere Schneiderlein  der MärchenSpieler

Die Geschichte von einem kleinen Angeber, aus dem, durch seinen Mut und seine Zuversicht, am Ende ein großer Held wird. Und der sogar eine Prinzessin zur Frau bekommt.

Veranstalter: Galli Theater Weimar; Tel 03643 – 77 82 51, mobil 0172 – 766 3113; weimar@galli.de
Bei schlechtem Wetter finden die Aufführungen drinnen statt.

 

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von: