A.R.K.

Freitag, 25. März 2022, 20.00 Uhr

A.R.K.

Klassische Gitarre, Avantgarde- Saxophon und Multiflex- Schlagzeug- eine ungewöhnliche Besetzung mit ausgeprägtem musikalischem Fundus und breiter musikalischer ’Diversität’. A.R.K. widmet sich der eleganten Umsetzung des stolperfreien 17/16 Taktes genauso erfolgreich wie dem ultimativen musikalischen Gehalt der ganzen Pause- ist hochenergetisch, treibend, virtuos, verspielt und schreckt auch vor extremer musikalischer Entschleunigung nicht zurück.

Die Kompositionen dieses Trios pendeln zwischen halsbrecherischen rhythmischen Abenteuern, bisweilen betörend schöner harmonischer Balance und der puren Lust am Musizieren. Immer wieder selbst überrascht, an welche Punkte des musikalischen Universums die Imagination sie führt, setzt A.R.K. auf Neugier, unterschätzt die Hörer*innen nicht, ist fordernd, zugänglich und zutiefst berührend- Raw But Sensitive!

Besetzung:

Andreas Kaling: Bass-Saxophon, Bass-Klarinette, Sopran-Saxophon
Reinhold Westerheide: Akustische Gitarre
Karl Godejohann: Schlagzeug, Perkussion

Karten im VVK: 12,-/ 8,- Euro unter: https://www.monami-weimar.de/service/tickets und an der Abendkasse: 15,- / 10,- Euro

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar

Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730
    
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Gefördert durch

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

AKTUELLE HYGIENEMAßNAHMEN im mon ami

Bei unseren Veranstaltungen gilt die 2G Regel, d.h. geimpft und genesen. Bei Kindern bis 18 Jahren gilt ein Schnelltest, der nicht älter als 24h ist.