ANNETTE SEEMANN: VIVA LA VIDA. FRIDA KAHLO BUCHPREMIERE

© Constantin Beyer

Mittwoch, 01. Juni 2022, 19:30 Uhr

ANNETTE SEEMANN: VIVA LA VIDA. FRIDA KAHLO BUCHPREMIERE

EINFÜHRUNG: CHRISTINE HANSMANN

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo, die vor allem mit ihren Selbstporträts ein Feuerwerk an Emotionen und Farben zündete, fasziniert bis heute ein Millionenpublikum. Sie malte den täglichen Kampf im Umgang mit ihrer schweren Krankheit und ihrem zerrissenen Sein. Trotz des vielen Leids kämpfte sie tapfer und unermüdlich, denn sie liebte das Leben – und die Liebe. Annette Seemann zeichnet das Bild einer starken Frau und Künstlerin und verarbeitet in ihrer Biografie erstmals die nach Öffnung der privaten Archive heute verfügbaren wissenschaftlichen Kenntnisse zu Frida Kahlos Leben und Werk, darunter auch ein psychologisches Gutachten von 1949/50. Annette Seemann, geb. 1959, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Weimar. Die promovierte Germanistin war viele Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung tätig und ist Vorsitzende des Fördervereins zugunsten der Herzogin Anna Amalia Bibliothek.

Eintritt: 8,- / 5,- / 1,- WP. Karten im VVK unter: www.weimar.de oder telefonisch unter: 03643/ 745745
Veranstalter: Stadt Weimar, Kulturdirektion in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum mon ami Weimar

 

 

Jugend- und Kulturzentrum mon ami

Goetheplatz 11
99423 Weimar
Tel.: 03643/847711
Fax:  03643/847730   
E-Mail: monami(at)monami-weimar.de
Internet: www.monami-weimar.de

Nützliche Links

Cookie-Einstellungen

Hompage Gefördert von:

den FEUERWEHRTOPF der LAG Soziokultur Thüringen e.V. mit Mitteln der Thüringer Staatskanzlei

soziale Medien

Progr. u. Techn. Ausstattung Gefördert von:

Werde zum mon ami-Insider!

Liebe mon ami-Freunde, verpasst kein Konzert, keine Spielzeit, keine Lesung, ... und abonniert unseren monatlichen Newsletter!

Klickt einfach hier -> Newsletter