COME AS YOU ARE Eine bahnbrechende israelisch-syrische Tanz-Produktion aus Berlin YSW

Sa. 18. August, 18.30 Uhr                                

Wow, was für eine Tanzproduktion. Die Wellen, die dieses sensationell neue zeitgenössische Tanzstück schlug, erreichten sogar die New York Times. Als Frucht einer erstaunlichen Zusammenarbeit zwischen einem israelischen Choreographen und drei geflüchteten syrischen Tänzern erkundet das Stück, was geschieht, wenn syrische Tänzer – dort in Ballet, Musicals und Folklore ausgebildet – in der zeitgenössischen Tanzwelt Berlins mit ihrer radikalen Erkundung von Freiheit, Körper, Sexualität und Identität ankommen.

COME AS YOU ARE feierte letztes Jahr seine Premiere im Berliner DOCK11 mit 18 aufeinanderfolgenden ausverkauften Vorstellungen, gefolgt von sechs ebenfalls ausverkauften Vorstellungen im Leipziger LOFT. Der Yiddish Summer Weimar ist geehrt, dieses wichtige neue Werk zum ersten Mal in Weimar präsentieren zu können.

Ein besonderes Angebot: Der Tanzball folgt direkt auf COME AS YOU ARE. Das sehr günstige Kombi-Ticket gilt für beide Veranstaltungen. Nach dem Tanzstück sehen wir uns dann auf der Tanzfläche!

Besetzung: Medhat Aldaabal (SYR/D), Moufak Aldoabl (SYR/D), Amr Karkout (SYR/D)

Choreografie und Text: Nir de Volff

Karten: 19,50 Euro / 10,50 Euro (Studierende und Schüler) im Kombi-Ticket mit Tanzball 25,00 Euro

/15,00 Euro ( Studierende und Schüler)

Veranstalter: Yiddish Summer Weimar

 

 

 

 

 

 

 

 




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren